Wenn Hunde Sich Verlieben

Wenn Hunde Sich Verlieben
von Valentin | Letztes Update: 29. Januar 2021

Eine Frage die sich Forscher schon seit sehr langer Zeit stellen ist ob Hunde, beziehungsweise Tiere generell, ähnliche Empfindungen haben können wie wir Menschen.

In diesem Artikel will ich genau dieser Frage etwas mehr auf den Grund gehen und so gut wie möglich beantworten ob Hunde sich verlieben können oder ob wir Menschen da nur etwas falsches in das Verhalten des Hundes rein interpretieren.

Hunde können sich verlieben. Wir Menschen können zwar nicht genau sagen ob Hunde das Selbe fühlen wie wir wenn sie verliebt sind aber wir können erkennen dass das Verhalten der Hunde unserem verhalten sehr ähnelt wenn es um das Thema Liebe geht.

Hunde schütten übrigens auch das Liebeshormon Oxytocin aus wenn sie ihren Lieblingsmenschen sehen und auch wenn sie ihren Hundeschwarm treffen.

Haben Hunde (bzw. Tiere) Gefühle?

Noch vor etwa 35 Jahren war man der Meinung das Tiere keine Gefühle haben. Bei einigen Tieren hat man sogar angenommen das sie kein Schmerzempfinden haben.

Das kommt daher das viele Tiere ihre Gefühle nicht so zeigen wie wir Menschen. Bei uns Menschen spiegelt sich viel von unserer Gefühlswelt in unserer Mimik wieder.

Das ist allerdings bei vielen Tieren wie Schweinen, Kühen, oder Hühnern nicht der fall.

Also ging man damals einfach davon aus das diese Tiere wohl keine Gefühle haben. Immerhin zeigen sie Ihre Gefühle ja nicht durch ihre Mimik.

Heute ist man sich weitestgehend einig ( bzw. die Wissenschaft weiß jetzt was viele Tierbesitzer schon lange wussten) das Tiere tatsächlich Gefühle haben diese allerdings nicht so zeigen wie wir Menschen.

Wie Zeigen Hunde Ihre Liebe Gegenüber dem Menschen?

Nachdem wir jetzt festgestellt haben das Hunde tatsächlich fühlen können und Hunde auch fähig sind Liebe zu empfinden stellt sich nur noch die Frage wie Hunde eigentlich Liebe zeigen.

Es mag Dich nicht überraschen aber auch hier ist man sich bis heute nicht wirklich einig.

Es gibt einige Zeichen bei denen man sich einig ist das sie Zuneigung bedeuten, wie zum Beispiel wenn der Hund dich ab schleckert (Hundeküsschen) , wenn der Hund dich vermisst oder wenn der Hund deine nähe Sucht.

Bei allen weiteren Zeichen gibt es allerdings viel raum für Diskussion.

Ist es ein Zeichen von Liebe wenn der Hund mir überhaupt nicht mehr von der Seite weicht oder ist das nur Kontrollwahn und ist es ein Zeichen von liebe wenn der Hund seinen Kopf auf deine Füße legt oder will er nur nicht verpassen wenn du irgendwo hin gehst?

Lieben Hunde Andere Hunde?

Für diese Frage habe ich eine schöne kleine Geschichte für euch über meinen letzten Hund.

Hunde können andere Hunde lieben. Es kommt immer wieder vor das vor allem weibliche Hunde gerne einmal Hunde wegbeißen die sie nicht leiden können wenn sie läufig sind und genau so zeigen sie sich sehr offen gegenüber Hunden die sie besonders Mögen.

Unser letzter Hund war ein Yorkshire Terrier- Mädchen das sich in ein Yorkshire Männchen verliebt hat und fortan einfach jedes andere Männchen weggebissen und weggejagt hat wenn sie läufig war.

Sie wollte von niemanden mehr etwas wissen außer diesem einen Yorkshire Männchen.

Selbst als das Yorkshire Männchen gestorben ist hat sie nie wieder ein anderes Männchen an sich ran gelassen bis sie gestorben ist.

Wir Menschen würden das vielleicht sogar als Romantisch ansehen.

Hallo, mein Name ist Valentin und ich bin einer der Autoren hier auf Tatzen-paradies.de. Seit ich denken kann hatten wir immer Haustiere bei uns zuhause. Von Katzen und Hunden bis hin zu Bartagamen und Chamäleons war alles dabei. Mein Opa hatte ein eigenes Zoogeschäft und meine Mutter hat viele Sachbücher über Tiere veröffentlicht. Das mit den Tieren liegt also in unserer Familie. Da war es ja irgendwie klar das ich auch etwas in der Richtung machen würde.